Mal eine Allgemeine Frage zm Estw Sim

  • Hallo,


    ich wollte nur fragen ob man nich mal eine Sim machen kann, die aufgebaut ist wie das richtige ESTW, also durch die Bank weg ZL in den Signalen, natürlich nicht in allen (wäre zwar dann Original aber dann hat man nicht mehr so viel Spaß).
    Dann die richtige Bahnsteig Setzung, also ich weiß das die im ESTW immer Außenbahnsteige haben.
    Ja also sowas halt, da würde ich mich persöhnlich sehr für interessieren, ich weiß nicht wie das mit Euch aussieht, aber ich fände das wäre doch mal eine Idee, denn wenn Ihr den Knotenpunkt Bremen machen wollt, und dann wie bei Allgäu oder Lindau jetzt, wo die ganzen SB und ZL gespart wurden, würde ich ehrlich gesagt einen Knall kriegen.
    Könnt Ihr euch ja überlegen.


    mfG


    Jan

  • Hallo Jan,


    ich pers. finde das neue Lindau klasse, vorallem weil man die Durchfahrten durch die Bf, direkt von der Einfahrt her stellen kann. Früher hat sich schonmal der SB nen Fahrweg gestellt den er garnicht sollte :-)
    Du würdest also ein ESTW haben wollen, das nicht den jetzt Zustand darstellt, sondern den Zustand nach dem Umbau oder?


    Das stell ich mir aber wirklich langweilig vor :-)



    Peter

  • Naja eigentlich schon, aber ich weiß nicht ob das ein Fehler ist das man die Durchfahrten stellen kann, langweilig kann ich mir nicht vorstellen nur beim Lindau jetzt vergess ich immer die Züge die dannimmer vor dem Signal stehen vor allem in Aeschach wären ZL Signale denk ich mal gut. Ja so das ESTW Nach dem Umbau weil ich mir nicht vorstellen kann Knotenpunkt Bremen wo (wegen den Bü´s o.ä.) die ZL bzw. der SB fehlt besonders wenn man in der Lupe ist und gerade am Rangieren ist. So wie Verden Süd jetzt ist find ichs klasse ZN wechselt bei der S-Bahn ZL stellt den Fahrweg ein. Man muss je nich in jedem Signal ZL haben oder so sonst kannich mir wirklich vorstellen das es langweilig ist.
    Doch doch im ESTW sind Größtenteil nur Außenbahnsteige außer da wo es eine Unterführung gibt. So ist Verden Süd schon recht gut am ESTW und auch im Original schon so gebaut das man nicht mehr groß was ändern muss z.B. Linsburg Bahnsteig auch nach außen gesetzt.

  • Also ich fände es auch ganz praktisch wenn etwas mehr ZL drinne wäre! Besonders bei den Simms wo eine menge Rangierarbeit anfällt! Gerade in MLI 4.4 wäre die ZL am Abzw. Aeschach und in Hergatz nicht verkehrt! ZL an den wichtigen Abzweigstellen und Bahnhöfe wo sich wichtige Strecken teilen! An jedem Signal ZL fände ich aucb etwas übertrieben!


    Gruß Götz

  • Eine Frage an das ESTW Team


    Lässt sich das ESTW Nienburg und ESTW Verden zu einem ESTW Stellwerk zusammen schreiben,bauen also 9 Berü und 16 Lupen, das man einen größeren Stellbereich hat. Oder das ESTW Rotenburg und das ESTW Buchholz auch zu ein ESTW Stellwerk(6 Berü und 12 Lupen).Wenn ich daran denke es ist Sonntag 1:23Uhr und hat nur einen Zug laufen in einen Bereich. :C Gruß Siggi