Verbesserung Rangiermeldungen

  • Hallo zusammen!
    Nachdem ich mich mal mit den umfangreichen Rangierarbeiten in Thüringen befasst habe, hätte ich da einen Vorschlag den ich zur Diskussion stellen. :pop:


    Die Rangiermeldungen, wo mir gesagt wird, wieviele Wagen von wo nach woanders zu rangieren sind finde ich schon sehr gut. Soetwas hatte ich bis dato immer vermisst.


    Nun viel mir aber schon beim ersten in Gotha zu behandelnden Güterzug auf, daß mir die Zeitabstände zwischen den einzelnen Rangierbewegungen etwas zu knapp sind. Erstens, weil ich noch mit anderen Bedienhandlungen beschäftigt war und zweitens war's der erste Einsatz in Gotha, weshalb ich mich erst orientieren und organisieren musste. :schwitz:


    Irgendwann mußte ich mir dann eine Liste der abzuarbeitenden Aufträge anlegen, um nichts zu vergessen.


    Wie wäre es denn, wenn man (ähnlich der Anrufschranke oder dem Weichenschmierer) auf die Rangiermeldungen antworten könnte und die abschlägig beschiedenen Meldungen nach einer gewissen Zeit wieder gemeldet werden, die später kommenden Meldungen aber solange zurückgehalten werden, bis man die Erledigung des Vorgäners bestätigt?


    Beispiel:
    Rangierfunk:
    Rlok mit x Wagen von Gleis y nach Gleis z.
    * Bitte warten wegen Zugverkehr
    # Auftrag erledigt.


    (solange # nicht angeklickt wird kommen keine weiteren Meldungen)


    Sinnvoll wäre dabei, wenn es für jeden Bahnhof eine eigenen "Kanal" gäbe, denn sonst kämen beispielsweise für Gotha keine neuen Meldungen,, weil eine Rangierfahrt in Neudietendorf noch nicht erledigt ist.


    Gruß aus Nürnberg
    tyrrell

  • Hi Tyrell,


    als "Zwischenlösung" und Alternative zum Aufschreiben. Die Rangiermeldungen und Betriebsfunkmeldungen findest Du auch im Fernsprechbuch. Dumm nur das die aktuelle (letzte) Meldung immer am Schluß steht und man deshalb immer erst nach unten scrollen muß, je länger der Spielzyklus voranschreitet.


    Gruß Huschte

  • Hat sich da inzwischen was getan? Der Rangierfunk, wie er hier umgesetzt wurde, war vor Jahren mein Hauptkritikpunkt. Leider geht dadurch Immersion verloren, wenn sich der Rangierer aus nem Gleis meldet, wo ich ihn noch nicht einmal hingefahren habe.