ESTWsim 6.3 Singen lieferbar

  • ESTWsim 6.3 Singen ist lieferbar!


    Die Simulation ESTW Singen simuliert den Zugbetrieb der Strecken im westlichen Bodenseeraum mit den Grenzübergängen zur SBB in Konstanz und Schaffhausen:


    • (Kreuzlingen Hafen SBB) - Konstanz
    • (Kreuzlingen SBB) - Konstanz - Radolfzell - Singen - (Welschingen-Neuhausen) • (Üst Brandbühl) - Radolfzell • Singen - (Schaffhausen SBB)


    Die dargestellten Gleisanlagen auf den Lupen- und Berü-Bildern stellen den Zustand aus dem Jahr 2000 dar und decken sich in Bezug auf die Gleisgeometrie und Signalstandorte mit dem Original. Hierbei wurden Signalbilder, Durchrutschwege, Fahrstraßen oder sonstige signaltechnische Einrichtungen von der z.Zt. vorhandenen Stellwerksbauform E43, SpDrL30 und SpDrL60 übernommen bzw. nach gültigem Regelwerk projektiert.


    Der verwendete Fahrplan entstammt aus dem Fahrplanjahr 1999/2000. Aufgabe ist es nun, den Zugverkehr möglichst reibungslos zu steuern. Das Ganze wird ergänzt durch zusätzliche Aufgaben, wie das Rangieren in den Bfe Konstanz, KN-Petershausen, Radolfzell, Singen und Thayngen sowie der Selektierung der Züge an den Abzweigbahnhöfen Konstanz, Radolfzell und Singen. Erschwert wird das Disponieren durch fallweise Gleissperrungen aufgrund von Bauarbeiten und durch Umleitungsverkehr.



    Der Verkaufspreis beträgt 25,00 € für die Download-Version und 25,00 € zuzüglich 4,99 € Versand für die CD-ROM-Version.


    Viel Spaß wünscht das



    Team ESTWsim

    It's not a bug - it's a feature :ignore:

    "Und wenn er noch so beschissen ist: mit einem Bahnhof fängt alles an“ (Sergio Leone)