Upgrade Alpenbahnen Version 7.0

  • Hallo zusammen,


    im Rahmen der Produktpflege ist ab sofort ist das Upgrade für die Alpenbahnen in Österreich und der Schweiz auf die Version ESTWsim 7.0 verfügbar.


    - Bfz Vorarlberg
    - Bfz Badgastein
    - Bfz Mallnitz-Obervellach
    - Bfz Spittal-Millstättersee


    - ILTIS Arth-Glodau


    Mit dem Upgrade werden die Stellwerkfunktionen auf den neusten Stand gebracht, insbesondere


    - Einführung Mehrmonitorfunktion
    - Einführung ESTWonline
    - Einführung ESTWupdate


    Das Upgrade ist für Bestandskunden der jeweiligen Simulation kostenlos!


    Ablauf des Upgrades:


    - Download des Upgrade-Pakets im Kundenbereich des jeweiligen Stellwerks
    - Alte Version deinstallieren
    - Neuinstallation des Upgrade-Pakets als Version 7.0 (ESTWsim XXX 7.0)
    - Freischaltung der neuen Version ESTWsim XXX 7.0 beantragen
    - Dem Freigabeantrag sind folgende Angaben hinzuzufügen:


    - Name und aktuelle Anschrift
    - Kundenummer (soweit vorhanden)
    - Nummer der CD-ROM (soweit vorhanden)
    - Der vom Programm erzeugte Freigabeantrag


    - Der Freigabeantrag ist an lizenz@estwsim.de zu senden
    - WICHTIG: Die Freischaltung wird durch uns von Hand vorgenommen. Die Freischaltung erfolgt in der Regel abends nach Feierabend und kann je nach Aufkommen auch mehrere Tage dauern. Wir bitten daher um Geduld.
    - Beachte auch den "Hinweis zur Lizenzierung" im Programmenü


    Der Freigabevorgang entspricht der Lizenzierung der Downloadversionen/USB-Versionen bzw. der neueren CD-ROM-Versionen. Der Name und die Anschrift dienen der Verifizierung als Käufer der Vorgängerversion und der Upgrade-Berechtigung.



    Viel Spaß mit dem Upgrade wünscht das



    Team ESTWsim