Sprachausgabe im Tk-Monitor

  • Hallo zusammen,


    bei mir spricht in allen Stellwerken nur "Zira" von Microsoft Englisch im Tk-Monitor, was sich recht kurios anhört, wenn ein deutscher Text zugrunde liegt. Die Sprachausgabe habe ich auf deutsch umgestellt und unter der Windows Sprachausgabe funktioniert das auch. Leider nicht bei ESTWsim. Es kommt immer nur die englische Version. Was mache ich falsch?


    Grüße


    HD

  • 143.001

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo HD,

    es gibt eine Windows-Sprachausgabe "Steffi".

    Genaueres weiß ich zur Zeit nicht, aber Du könntest mal danach g**glen und diesen Zusatz ggf. installieren.


    Soviel für heute Abend ...


    Gruß

    Bernie

  • Hallo Bernie,


    danke für den Tipp. Dadurch habe ich folgendes gefunden:


    "HINWEIS: In Windows 64Bit-Systemen kann man in der Systemsteuerung unter `Text zu Sprache` nur die Standardstimme für 64bit-Anwendungen festlegen. Trotzdem kann man `Steffi` auch weiterhin als Standardstimme für 32Bit-Anwendungen nutzen. Nach Öffnen der Datei `C:\Windows\SysWO64\Speech\SpeechUX\SAPI.cpl` durch Drücken von Enter kann man die Standard-Stimme für 32bit-Anwendungen auswählen und die Einstellungsparameter festlegen."


    Mit dieser "SAPI.cpl" hat es funktioniert (unter Windows10), eine andere Stimme einzustellen, die man zuvor in "Sprachausgabe" in den Systemeinstellungen installieren muss.



    Schönen Abend und viele Grüße


    HD

  • Hallo,

    auf meinem Windows10-64bit-System:

    • ist in Systemsteuerung / Zeit und Sprache / Region und Sprache: "Deutsch" eingestellt;
    • ist in den o.g. Spracheigenschaften "Microsoft Hedda Desktop - German als Standardstimme des Computers" ausgewählt
    • musste ich keine der Einträge, die HD beschrieben hat, machen.

    @Ingo: schau mal in den System-Einstellungen nach, ob dort auch Deutsch als als (ggf. bevorzugte) Sprache eingestellt ist.
    Ansonsten kann ich leider nicht sagen, warum bei Dir Einstellung nach dem Reboot verloren ist.


    Gruß

    Bernie

  • In Windows 7 soll man die Datei "sapi.cpl" in das "Startmenü" kopieren und kann dort bei Bedarf die "Steffi" auswählen.

    Finde im Moment die Quelle für diesem Tip. Ich habe aber bei Gxxx gesucht und bei mir funzt es.


    Gruß Huschte