H/V- oder Kombinationssignale in der Simulation bei elektromechanischen Orginal-Stellwerken mit H/V-Signalen

  • Liebe alle,


    nach welchen Kriterien wird entschieden, ob in den Simulationen H/V- oder Kombinationssignale eingesetzt werden.


    Beispiele:


    Blockstelle Oberstaufen, zum Simulationszeitpunkt (2000) elektromechanisch H/V-, in der Simulation mit Kombinationssignalen


    Lindau Hbf, dto


    Bhf Ebstorf, zum Simulationszeitpunkt (2003) elektromechanisch H/V, in der Simulation mit H/V-Signalen


    Bhf Schwarmstedt, dto


    Vielen Dank für Eure Antworten!


    Viele Grüße,

    Martin

  • Ex-Bahner

    Hat das Thema freigeschaltet