Beiträge von Ingo Albrecht

    Hallo Eric,


    Frage 1 kann ich Dir beantworten. Die Fenstergröße von ESTWsim ist auf 1024 X 768 festgelegt worden und lässt sich auch nicht verändern.

    Du kannst auch auf Vollbild vergrößern, aber das eigentliche Fenster bleibt auf 1024 X 768 nur die restliche Fläche wird schwarz aufgefüllt.

    VG

    Ingo

    Zitat

    Original von Fdl HHB
    Laut der Bibel (408)
    quasi bei jeder beginnenden Zugfahrt oder an Zügen an denen etwas gemacht wurde z.B. Lokwechsel etc.
    Jan


    und wenn es in den öRil für Zugpersonal steht.
    VG
    Ingo

    Zitat

    Original von kölner
    zum allgemeinen:
    in Heilbronn wird der Bahnhof und die Strecke noch mit nem Drucktastenstellwerk gesteuert eizig die Strecke nach Öhrigen hoch wird von Fdl Heilbronn als Estw betrieben
    Richtung Karlsruhe kommt das Estw Eppingen aber das soll (oder ist ka) in die BZ nach Karlsruhe


    nach meinen Informationen soll das ESTW Eppingen nach Ettlingen (zur AVG) gehen.
    VG
    Ingo

    Die Fertigmeldung über LeiBIT wird dem Fdl auf dem LeiBIT-Monitor angezeigt.
    Bei Fertigmeldung im eigenen Bahnhof erscheint ein Fenster mit dem ungfähren Wortlaut:
    24555 in AROG um 13:56 Uhr fertig
    Wie gesagt, dass ist nur der ungefähre Wortlaut.
    Im LeiBIT wird für alle sichtbar die Zugnummer und der Status rötlich hinterlegt.

    VG
    Ingo

    Zitat

    Original von Siggi
    Hallo Fdl HHB
    ...das Ellenztal....
    Siggi aus Kandel bei Karlsruhe


    Hallo Siggi,
    Du meinst bestimmt das Elsenztal. Das sind die Bf´e Meckesheim., Hoffenheim, Sinsheim (Fdl und Ww), Steinsfurt (Fdl und Ww), Grombach und Bad Rappenau. Fdl Meckesheim I steuert von RMK bis RSM und der Fdl Meckesheim II von RSS bis RBRA.
    Gruß
    Ingo (ehem. Fdl RGM und RBRA)

    Ich denke, dass dem ESTW-Team dazu früher oder später schon irgend etwas einfallen wird.
    Bis dahin fahre ich alles.
    Als ich noch Ww in TH G war, wurde auch alles übern den Ablaufberg gejagt. Jetzt hab ich erfahren, dass es keinen Ablaufbetrieb mehr gibt (zumindest in TH G) und alles gefahren werden muss. Gott sei Dank gibt es da keine Stückgutzüge mehr. 40 Wagen und jeder in eine anderes Gleis dürfte heute etwas stressig werden.


    Guten Rutsch
    Ingo

    Hallo ICX,


    ich glaube, dass der Ablaufbetrieb in dieser Sim gar nicht vorgesehen ist. Meiner Meinung nach werde alle "Abläufe" gefahren. Ich jedenfalls mach das so.
    Vielleicht etwas umständlich, aber für mich die einfachere Lösung bisweilen.


    Gruß
    Ingo

    Auch bei meinem Stellwerk gibt es Probleme. Allerdings nicht mit der Stellwerkstechnik (SpDrL60) sondern mit der ZNL. Vor kurzem war ein Techniker der Herstellerfirma hier um eine neue Software mit einer Änderung der Infrastruktur aufzuspielen. Die Änderung bestand aber nur daraus, dass ich seitdem wieder mündl. Zugmeldungen abgeben mus, weil die Sch...e nicht mehr funktioniert. Jetzt an die alte Software zu kommen ist das Problem.


    Ein Kollege von der LST sagte mal zu mir: "Never touch a running system!"
    oder uff schwäbisch:" wenn`s läuft. lass laufen!"


    Gruß
    Ingo

    Zitat

    Original von max
    So aber um nicht zum Tema abzukommen:
    Kann man den schon einen Tipp geben, wo die nächste Sim spielt?
    THX


    Ich denke mal in Deutschland ;-)


    Gruß
    Ingo

    Hallo Tyrell,


    ich möchte dir jetzt nicht zu Nahe treten. Ich bin der Meinung, jeder der es besser macht, darf dies gerne tun.


    Dies ist kein Angriff auf deine Person, sondern nur meine Meinung.


    Grüße
    Ingo

    Zitat

    Original von Götz
    ne neue Sim wäre doch ein nettes Weihnachtsgeschenk! Aber wie es mit Geschenken so ist, wenn man es vorher schon weiß ist die ganze Überraschung im Eimer!
    Gruß Götz


    Bis jetzt hat uns das ESTWsim-Team doch noch immer überrascht. Ich warte einfach ab, lehne mich zurück und simme mit dem was ich habe.


    Gruß
    Ingo