Beiträge von 218ner

    Servus Leute,
    die BZ Leipzig ist cool. Aber ich hätte einen Vorschlag, den viele noch nicht gebracht haben. (naja, estw-sim hat ja jetzt erst erine Strecke aus Schleswig holstein ausgesucht.) Ich wäre für das ESTW Husm-Westerland.
    Erstamal Husum. Zu einer Zeit sehr viel betrieb. Strecke nach ST. Peter ording und nach Kiel. Und halt die Strecke von Hamburg. bis Niebüll sind mal immer eingleisige abschnitte´und so immer mal umdisponnieren bei Verspätungen. Und Niebüll Westerland. Sylt Shuttle, (viel rangieren)+halbstundentakt nach Westerland. Strecke nach Tonder und Dagebüll.Und zwischen Niebüll und Westerland geht es erstmal richtig zur sache. Immer eingleisige abschnitte, bei dem Fahrplan. Manchmal fahren die Sylt shuttle am Samstag auch früher.
    In Westerland ist ein BW und die Loks von IC und den Sylt Shuttlen müssen immer umfahren. also, das ist wirklich hammer. Und da oben sind sowieso nur mechanische Stellwerke (Außer Husum und Morsum)
    Also wird die Strecke ja vielleicht in ein paar jahren wirklich auf ESTW`s umgebaut.
    Martin :D

    Naja, das ist schon richtig, aber die Schweizer Sagen da ganz was anderes und es ist jetzt wieder im gespräch. 2 Tage her. Ich wollte nur fragen.
    Martin :D

    Servus,
    nur mal so eine Frage an dich, das nicht gerade dieses Forum betrifft., aber ich frage einfach mal weil du FDL bist. Wisst ihr eisenbahner eigentlich schon mehr über die Elektrefizierung von Lindau-münchén, da die Strecke ja auch Österreich was angeht???????????
    Martin :D

    Dirk hat vollkommen recht.Aber ich finde, Memmingen ziemlich besser, denn sehen wir nur mal in die Zukunft. münchen-Memmingen-Lindau wird elektrefiziert und mit umspann mit den Zügen von Zürich kommend ist auch drin. also, wird dann ziemlich viel los sein in Memmingen
    Martin :D

    álso, wenn Regio, die neuen leistungen nach Pzuttgarden fährt, Stundentakt + die Jetzt im sommer vorhandenen Züge.
    Wenn wir da noch die Fernverkehrszüge nehmen (Ec Hamburg-Kopenhagen +2x IC)
    Dann kommen schon pro richtung 45-50 züge zam.
    Und wenn man will vielleicht noch die Sperrung der Neuen Verbindung. Dann gibst schon 80 Züge
    (so ähnlcih Szenario Lindau "Streckensperrung Alberg)
    Martin :D

    hallo Leute und an die Mitarbeiter von ESTW- sim.
    Was ist den nach dem neuen 4.1er Stellwerk geplannt. Kommt mal wiederein Stellwerk im süden. (Wie schon besprochen. Vielleicht München)
    Ich freue mich über jede Antwort
    Martin :D